News und Wissenswertes aus vielen Kategorien

Wir haben die Themen zu Technik, Gesundheit, Freizeit, Hobby und vieles mehr

flag-german flag-german_du

Die Themen als Blog

  • So wird Ihr Windows schneller (hier)

Artikel zur Kategorie: Tipps


Der Weihnachtsfahrplan, damit Alles klappt (Tipps)

Information

Jetzt schon bei Versandhäusern Geschenke, Deko, etc. bestellen, sonnst sind die schönsten Sachen ausverkauft.
Und einen Adventkalender, damit man schon mal gut anfängt :)

 

 

 

1. Dez. Der Countdown beginnt, falls Sie den Adventkalender aber vergessen haben, legen Sie Ihren Lieben jeden Tag ne kleine Überraschung auf den Frühstückstisch.
2. Dez. Christmas Carols, sorgen Sie für musikalische Untermalung im Advent, z.B.: Boney M Christmas Songs.
3. Dez. Weihnachtskarten zu schreiben beginnen.
4. Dez. Endlich Weihnachtsbäckereien backen, einige Rezeptvorschläge gibt es unter Ronnys Leckereien.
5. Dez. Krampustag, nicht vergessen Stiefel vor die Tür stellen.Neben Schokonikolo, Mandarinen, Äpfel auch kleine Überraschungen für Ihre Lieben reintun.
6. Dez. Türkranz besorgen und aufhängen, aus dem Garten Reisig, Beerenzweige für Vase holen, einfärbige bunte Plastikkugeln auf Büsche im Garten plazieren, sieht sehr hübsch aus.
7. Dez. Wein, Sekt, Champagner fürs Fest bestellen, ersparen Sie sich die Schlepperei und lassen Sie alle Getränke liefern, auch Bier, Mineral, Limo, etc. Nicht vergessen Kräuterlikör, falls jemand schlecht wird.
8. Dez. Den Brief ans Christkind verfassen, höchste Zeit für Weihnachtswünsche. Entweder am Fensterbrett hinterlassen (wird von Engeln abgeholt) oder frankiert über Postamt Christkindl schicken.
9. Dez. Adventzauber, schnappen Sie die Kinder und lassen Sie sich von den Weihnachtsmärkten verzaubern.
10. Dez. Entwurf für die Tischdeko planen. Wie soll Ihre Festtafel aussehen ? Anregungen  finden Sie zum Beispiel bei den Kika Weihnachtsmärkten, etc., in jedem Möbelhaus.
11. Dez. Dringend Ihre Päckchen per Post aufgeben, Standardpakete inerhalb EU/Europa längstens heute absenden, damit sie rechtzeitig ankommen.
12. Dez. Christbaumschmuck sortieren, und Vorhandenes ergänzen, gute Auswahl in jedem Möbelhaus, Baumarkt, etc.
13. Dez. Kleine3 Geschenke vorbereiten, sorgen Sie für Überraschungseinladungen vor. Vor Allem Selbstgemachtes, wie Weihnachtsbäckerei hübsch verpackt , kommt immer gut an.
14. Dez. Weihnachtsbraten, Aufschnitte, vorbestellen, Gans oder Braten müssen Sie selbst entscheiden.
15. Dez. Geschenkspapier jetzt spätestens besorgen, Schleifen, Dekomaterial, Tixo, nicht vergessen.
16. Dez. Ihre Nachbarn spontan auf 1 Gläschen Punsch einladen, und die vorbereiteten kleinen Geschenke verteilen.
17. Dez. Christbaum kaufen gehen. Nach Möglickeit im Freien, auf dem Balkon oder im Keller lagern, dann nadelt er nicht so schnell.
18. Dez. Weihnachtsputz Endspurt. Alle gröberen Arbeiten sollten bereits erledigt sein. Weihnachtsduft mittels Duftlampen verströmen lassen.
19. Dez. Höchste Zeit für die Aufgbe der letzten Weihnachtspost, aber nur noch innerhalb Österreichs möglich für rechtzeitigen Erhalt.
20. Dez. Schicken Sie Ihre Kinder rechtzeitig ins Bett und verpacken Sie dekorativ Ihre Geschenke, Geschenksanhänger mit Namen nicht vergessen.
21. Dez. Checken Sie Ihre Geschenklisten durch und erledigen Sie Last Minute Einkäufe.
22. Dez. Garderobecheck für den Heiligen Abend und Feiertage, eventuell noch Accessoires besorgen.
23. Dez. Vorbereitungen fürs Festmahl treffen, vorkochen, damit Heilig Abend nicht mehr so viel gekocht werden muss.
24. Dez. Baum aufputzen und entspannen. Den Christbaum schmücken, Geschenke darunter legen, Krippe aufstellen, Weihnachts CD`s vorbereiten, danach ein langes, duftendes Entspannungsbad nehmen. Festlich kleiden, Weihnachtsessen anrichten und geniessen,  Glocke für Bescherung nicht vergessen (dem Christkind läuten), Weihnachts-CD reinlegen, Lichter am Baum an und schöne Bescherung und Frohe Weihnachten für Sie und Ihre Lieben. Auf Ihre Haustiere mit Leckerlies nicht vergessen.
Frohes Fest wünscht DJ Ronny & die Netzfunk.at Mannschaft !!!

Tipps zum Lesen:
Rezepte und weitere Artikel zum Thema Weihnachten & C0 -> finden Sie hier
folders Rezept: Ronnys leichte Kost für den Neujahrstag
folders Ronnys Feiertags-Silvesterleckereien & Mehr
folders So gelingen Ihre Weihnachtskekse
folders 10 Tipps für ein gutes Weihnachtsessen
folders Weihnachtsrezepte - Die Tipps! (Teil1)
folders Weihnachtsrezepte - Die Tipps! (Teil2)
folders Weihnachtsrezepte - Die Tipps! (Teil3)
folders Rezept: Ronnys Weihnachtsguglhupf 
folders Ronny`s Leckerei für Weihnachten
folders Ronnys Weihnachtsleckereien Teil 2
folders Ronnys Weihnachtsleckereien Teil 3
folders Rezepte: Gebackene Apfelspalten ala Ronny

Tipps von Dj-Ronny: Top15 DJ Ronnys Weihnachtshitcharts - Weitere Weihnachtshits - Rezepte für Weihnachten

Feuer machen mit 1 Batterie und Kaugummipapier (Tipps)

Tipps

Sie sind mitten in der Wildnis, wollen sich eine Zigarette anzünden, haben aber weder Feuerzeug noch Streichhölzer dabei? Solange Sie Batterie und Kaugummipapier haben...

Videobeitrag zu diesem Thema:

Tipps für die Hochzeitsplanung (Tipps)

News

Tipps für die Hochzeitsplanung

Für eine Hochzeit muss einiges organisiert werden, so dass man frühzeitig mit der Planung beginnen sollte. Eigentlich kann man gar nicht früh genug damit anfangen, denn je früher man alles organisiert hat, umso ruhiger kann man dem grossen Ereignis entgegen sehen. Es ist auf keinen Fall zu früh, wenn man sechs bis zwölf Monate vor der Hochzeit mit der Planung und den Vorbereitungen beginnt.

Hochzeit in Eigenregie
Natürlich kann man es sich ganz einfach machen und die komplette Planung oder zumindest Teile davon einer Hochzeitsagentur überlassen. Dennoch kümmern sich viele Bräute gerne selbst um die Organisation des besonderen Tages, da die Vorbereitungen auch einen Teil der Vorfreude ausmachen und viele Frauen sich das nicht gerne nehmen lassen.

Traumhochzeit und Budget
Zuerst einmal sollte man sich darüber Gedanken machen, wie man sich die eigene Hochzeit ungefähr vorstellt, welches Budget zur Verfügung steht und wie gross das Ereignis gefeiert werden soll.

Gästeliste
Anschliessend sollte man sich auch Gedanken über die Gästeliste machen, denn schliesslich darf bei den Einladungen auch niemand vergessen werden.

Restaurant und Menü
Bei der Wahl des Restaurants sollte man sich viel Zeit nehmen, und eventuell mehrere Probeessen einplanen. Auf Wunsch unterbreiten Restaurants auch gerne Menüvorschläge für die Hochzeit.

Besonderes Datum - frühe Anmeldung bei Standesamt
Wenn man ein bestimmtes Datum für die Hochzeit im Auge hat, sollte man den Termin für die Trauung auch frühzeitig beim Standesamt und bei der Kirchengemeinde reservieren lassen. Das ist vor allem wichtig, wenn man sich ein besonderes Datum, wie den 12.12.2012 als Termin ausgesucht hat, da an solchen Tagen erfahrungsgemäss sehr viele Paare heiraten möchten.

Brautmode
Man sollte sich auch rechtzeitig nach einem Geschäft für Brautmoden umschauen, gerade wenn man bestimmte Vorstellungen von seinem persönlichen Traumkleid hat. Vielen Frauen passen Hochzeitskleider von der Stange nicht optimal, so dass noch einige Änderungen von einer Schneiderin vorgenommen werden müssen, damit bei der Hochzeit auch alles bequem und passgenau sitzt.

Heirat im Ausland
Viele träumen von einer ganz besonderen Location für ihre Traumhochzeit, eventuell soll es sogar eine Trauung im Ausland sein. Gerade in solchen Fällen muss man sich möglichst früh auf die Suche nach einem passenden Angebot machen, denn gerade aussergewöhnliche Orte sind inzwischen sehr beliebt. Für eine Hochzeit im Ausland müssen alle notwendigen Papiere zusammengetragen und die Reise gebucht werden. In diesem Fall muss man sich gut überlegen, wer bei der Hochzeit im kleinen Kreis anwesend sein soll.

Einladungen, Tisch- und Menükarten
Einladungen, Tisch- und Menükarten lässt man am besten von einer Druckerei anfertigen, hier kann man sich verschiedene Angebote einholen, um sich für den günstigsten Preis entscheiden zu können.

Hochzeitstisch
Um den Hochzeitsgästen die Auswahl der Geschenke ein wenig zu erleichtern, stellen sich viele Paare einen so genannten Hochzeitstisch in einem Kaufhaus zusammen, von dem sich die Gäste dann selbst etwas aussuchen können. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass sich das Hochzeitspaar auch über das Geschenk freut und es auch gebrauchen kann. Ausserdem werden Geschenke nicht doppelt gekauft.

Was ist mit den Blumen?
Zu einer gelungenen Hochzeit gehört natürlich auch der Blumenschmuck für die Kirche, das Restaurant, das Hochzeitsauto, und selbstverständlich darf ein Brautstrauss nicht fehlen. Gärtnereien stehen hier gerne beratend zur Seite.

Was ist Eifersucht? (Tipps)

Information

Eifersucht ist eine Mischung aus verschiedenen Gefühlen. Wer unter krankhafter und übertriebener Eifersucht leidet, verspürt Angst, Verzweiflung, Ärger bis hin zu Wut.

Wer krankhaft eifersüchtig ist, lebt in ständiger Anspannung, befasst sich nur noch mit dem möglichen Verlust des Partners, hat Schlafstörungen, Merkfähigkeits- und Konzentrationsstörungen und auch psychosomatische Beschwerden wie Kopf-, Rücken- oder Magenschmerzen oder Hautausschläge.

Betroffene haben große Angst vor dem Verlust des Partners. Diese Angst lässt sie eifersüchtig reagieren, verleitet sie, dem Partner hinterher zu spionieren, seine persönlichen Sachen zu durchwühlen und auf verdächtige Hinweise auf einen Rivalen zu untersuchen. Aufgrund der Verlustangst verlangen eifersüchtige Menschen ständig neue Liebesbeweise und die Zusicherung, noch für den Partner attraktiv zu sein.

Eifersucht zeugt nicht von Liebe,
sondern von Angst vor dem Verlust der Liebe.
Die Ursache der Eifersucht ist die Unsicherheit
über den Wert und die Attraktivität der eigenen Person.

Rolf Merkle - Autor des Ratgeberbuches Eifersucht

Eifersucht und erst recht übertriebene Eifersucht hat nichts mit Liebe zu tun. Wer eifersüchtig ist, will den Partner einengen und ihn kontrollieren. Liebe dagegen lässt dem Partner die Freiheit, sich zu entfalten und sich zu verwirklichen.

Die stärkste Form der übertriebenen Eifersucht ist der Eifersuchtswahn, eine krankhafte Form der Eifersucht. Eifersucht gibt es nicht nur unter Partnern. Eifersucht gibt es auch zwischen Kindern, Kollegen, Freunden und Freundinnen. Bei 2/3 der Morde soll übertriebene Eifersucht das Motiv für die Tötung sein.

Wie übertriebene Eifersucht bekämpfen und überwinden?

Gefühle der Eifersucht und der Verlustangst können überwunden werden. Wer seine Eifersucht überwinden und bekämpfen will, muss in erster Linie sein Selbstwertgefühl stärken und seine Selbstzweifel überwinden. Solange man nämlich Angst hat, nicht zu genügen und nicht gut genug zu sein, solange wird die Eifersucht weiterleben.

Nur wer sich für liebenswert hält, hat keine Angst vor dem Vergleich mit anderen und hat keine Angst, nicht zu genügen.

Wer keine Angst hat, im Vergleich mit anderen schlecht abzuschneiden, der hat auch keine Angst, sein Partner könnte ihn verlassen oder einen anderen attraktiver finden.

Letzlich geht es darum, (wieder) vertrauen zu können, d.h. sein Misstrauen abzubauen. Dies kann man nur erreichen, wenn man lernt, sich für attraktiv und liebenswert anzusehen. Nur dann nämlich hat man nicht permanent das Gefühl, weniger attraktiv zu sein als andere und das ist der beste Schutz gegen übertriebene Eifersucht und Verlustängste.

Das Selbstbewusstsein stärken (Tipps)

Information

Selbstbewusst sein bedeutet, wir sind uns unserer Stärken und Schwächen bewusst - wohlgemerkt auch der Schwächen.

Manche Menschen übersehen diesen Teil. Sie glauben, wer wirklich selbstbewusst ist, der habe keine Schwächen. Man erkennt diese Menschen daran, dass sie immer Recht haben müssen, andere kritisieren und Fehler vertuschen oder auf andere schieben. Sie wirken arrogant und überheblich, erzählen nur von sich und haben die Einstellung "Nur ich bin wichtig und erfolgreich". Ihr vordergründiges Selbstbewusstsein ist Ausdruck innerer Unsicherheit.

Ein gesundes Selbstbewusstsein zeichnet sich dadurch aus, dass wir uns unserer Stärken und Erfolge bewusst sind, aber auch unsere Schwächen kennen und uns dafür nicht schämen oder gar verurteilen. Verurteilen wir uns nämlich für unsere Fehler und Schwächen, dann schwächen wir unser Selbstwertgefühl und damit unser Selbstvertrauen - eine wichtige Säule eines gesunden Selbstbewusstseins.

Selbstsicheres Auftreten zeigt sich in den folgenden Bereichen:

  • Forderungen stellen können
  • Wünsche äußern und durchsetzen können
  • Nein sagen können
  • Komplimente annehmen können
  • Mit Kritik umgehen können
  • Sich Fehler erlauben dürfen
  • Kontakte knüpfen, auf andere zugehen können
  • Seine Meinung sagen können

Warum ist man schüchtern und gehemmt?

Schüchternheit und Hemmungen sind die Folgen zweier sehr weit verbreiteter Ängste, die wie eine Epidemie unter den Menschen auf der ganzen Welt wüten:
1. der Angst vor Ablehnung und
2. der Angst zu versagen.

Durch diese beiden Ängste lassen wir uns davon abhalten, selbstsicher und selbstbewusst aufzutreten. Würden wir der Angst, von anderen abgelehnt zu werden, und der Angst, zu versagen, nicht erlauben, uns einzuschränken, dann könnten wir selbstbewusst denken und handeln.

Wie sein Selbstbewusstsein aufbauen und stärken?

Mangelndes Selbstbewusstein können wir stärken, wenn wir die Angst vor Ablehnung und Versagen besiegen. Hierfür müssen wir an unserem Selbstvertrauen und vor allem an unserem Selbstwertgefühl ansetzen, den beiden wichtigsten Säulen für ein gesundes Selbstbewusstsein.

Wenn wir uns nämlich ablehnen und gering von uns denken, dann können wir nicht selbstsicher auftreten.

Der Gutschein.at Adventkalender (Tipps)

News

Ab sofort gibt es auf Gutschein.at einen Adventkalender mit vielen Vorteilen.

Nützen Sie die tollen Gewinnspiele und besonderen Gutscheinangebote, welche sich hinter den Fenstern verbergen.
Weiters bietet Ihnen der Adventkalender folgende Zusatzvorteile: Kostenlose E-Cards, Spiele, SMS/MMS Versand sowie ein Fotoservice für Ihre Weihnachtsfotos, bei dem Sie 40 Gratis Abzüge bekommen.
Sie möchten direkt zum Adventkalender? - Klicken Sie bitte nun hier


Lassen Sie sich überraschen

Gutschein.at ist Partner von Netzfunk.at - Nützen auch Sie die Vorteile der Onlinewelt.

Tolle Spielideen für Kids (Tipps)

Information
Ob nun ein verregneter Nachmittag, eine ewig lange Autofahrt oder einfach nur ein Wochenende mit den Kindern – nach einiger Zeit sind alle Spielzeuge durchgespielt, und dann kommt unvermeidlich die Frage: „Was tun wir jetzt?“. Da ist guter Rat teuer, denn gelangweilte Kinder sind der Albtraum vieler Eltern. Wir geben dir Tipps für Spiele, die deinen Kids garantiert Spass machen, und sehr einfach umzusetzen sind.

Liedersummen

Besonders auf Autofahrten ist das Repertoire der Möglichkeiten sehr schnell erschöpft. Hier ist zum Beispiel das Liedersummen eine sehr gute Möglichkeit, lange Fahrten zu verkürzen. Ein Kind summt ein Lied vor, die anderen müssen es erraten. Wer das Lied errät, darf als nächster summen. Und für denjenigen, der am meisten Lieder errät, kann ja auch eine kleine Ãœberraschung warten.

Kettenwörter

Ein ebenso ergiebiges Spiel ist das Bilden von Kettenwörtern. Dabei beginnt ein Kind mit einem zusammengesetzten Wort, wie z.B. Auto-Bahn. Dann ist der nächste Mitspieler an der Reihe, ein neues, zusammengesetztes Wort zu finden, z.B. Bahn-Hof. So geht es reihum weiter, und man kann einige Zeit damit verbringen, immer neue Wörter zu finden.

Wer hat am meisten…?

Auch das Zählen von Autos der unterschiedlichen Farben, oder bei älteren Kindern auch schon Marken, kann ein guter Zeitvertreib sein. Speziell bei Schulkindern ab 8 bis 10 Jahren kann auch das Kopfrechnen gut im Auto trainiert werden. Einfach die Ziffernsumme der Autokennzeichen überholender Fahrzeuge addieren. Wer die grösste Ziffernsumme bildet, oder die meisten Autos je Farbe gezählt hat, hat gewonnen.

Watte pusten

Aber auch zu Hause kann man sehr gut die Zeit verfliegen lassen. Beim Watte-Pusten brauchst du nicht mehr als ein paar Wattebäuschchen. Die Kinder legen sich auf den Bauch, und versuchen, die Watte so schnell wie möglich über eine Ziellinie zu pusten. Eine andere Variante dieses Spiels beinhaltet auch Luftballons, die von den Kindern aufgeblasen werden. Dann werden die Wattebäusche mit der ausströmenden Luft aus den Ballons über eine Ziellinie gepustet. Wenn die Luft im Ballon nicht reicht, darf wieder aufgeblasen werden. Aber Vorsicht: Sobald einem Kind schwindlig wird, sofort beenden!

Topfklopfen

Einem Kind werden die Augen verbunden. In der Zwischenzeit versteckst du einen Topf mit einer kleinen Ãœberraschung darunter irgendwo im Raum. Das Kind bekommt nun einen Kochlöffel in die Hand und muss versuchen, durch Klopfen den Topf zu finden. Die Mitspieler können es durch Zurufen von „Heiss“ bzw. „Kalt“ in die richtige Richtung lenken.

Detektiv

Alarm! Ein Stofftier wurde entführt. Glücklicherweise hat der Entführer kleine Papierschnipsel mit Botschaften ausgelegt, mit denen das Stofftier wieder gefunden werden kann. Die erste Nachricht verweist auf das Versteck der zweiten, die zweite auf das dritte Versteck und so weiter. Und am Schluss gibt es eine kleine Belohnung fürs Wiederfinden – vielleicht ein Gutschein für einen Ausflug?

Geheimnisvolle Dose

Hierfür brauchst du nur eine leere, undurchsichtige Dose, und ein paar Gegenstände, die in der Dose klappern, wie z.B. Nägel, Knöpfe, Würfe,, eine Spielfigur, einen Gummiball, Büroklammern, Korken, Münzen usw. Dann darf dein Kind klappern, und raten, was sich in der Dose befindet.

Gemeinsames Malen

Die meisten Kinder zeichnen gerne. Bei diesem Spiel entsteht ein Gemeinschaftswerk. Zum Beispiel zeichnet ihr ein Gemeinschaftshaus: Dein Kind beginnt mit dem Erdgeschoss, du zeichnest den ersten Stock, dein Kind den nächsten usw. Jedes Stockwerk muss anders aussehen, überall kann eine andere Geschichte dazuerzählt werden. Wenn ein Blatt Papier nicht reicht, dann eben das nächste anstückeln und eine Collage zeichnen.

Liebevolle Erziehung wirkt gegen Aggressions-Gen (Tipps)

Information
Eine fürsorgliche Mutterschaft kann den Einfluss eines Aggressions-Gens aufheben, ist das Ergebnis einer neuen Studie des US National Institute of Child Health and Human Development in Bethesda, Maryland, die damit zu der Diskussion "Natur versus Pflege" beiträgt.
 
"Das Prinzip der Erziehung ist wichtig und kann nicht nur auf das Verhalten Einfluss nehmen, sondern auch auf hormonelle Aktivitäten, die Chemie, die Struktur sowie die Funktion des Gehirns", so der Forscher Stephen Suomi im Rahmen einer Pressekonferenz in London.Bei dieser Konferenz gab Suomi ausserdem bekannt, dass seine Ergebnisse jene einer Studie aus dem Jahr 2002 von Terrie Moffitt am Institute of Psychiatry des King´s College London widerspiegeln.
 
Moffitt und ihre Kollegen hatten 26 Jahre lang das Leben von 1.037 Kindern verfolgt, die 1972 in Dunedin, Neuseeland, geboren wurden. Sie fanden heraus, dass diese eine Neigung zu Aggressivität und asozialem Verhalten hatten, wenn sie eine "kurze" Version des so genannten MAOA-Gens geerbt hatten. Dieses produziert Monoamin-Oxydase A (MAOA), ein Enzym, das zum Abbau von Neurotransmittern wie Serotonin beiträgt. Doch die Träger dieses Gens gerieten nur aus der Bahn, wenn sie eine schreckliche Erziehung erlebten. Kinder, die eine gute Erziehung genossen, waren gewöhnlich völlig normal, zeigte die Neuseeland-Studie.
 
Nun hat Suomi diese Erkenntnisse an Affen wiederholt und gezeigt, dass die Träger des "kurzen" MAOA nur böses Verhalten zeigten, wenn ihnen eine liebevolle Mutter versagt blieb. Daher stammt die Aussage Suomis, eine gute Erziehung habe einen dämpfenden Effekt.Auf die Frage, was seine Erkenntnisse für Menschen bedeuten, antwortet Suomi nur zögerlich: "Analysen über die Grenzen verschiedener Spezies hinweg sind sehr gefährlich." Aber es sei eine offensichtliche Folgerung, dass das "schlechte" Gen auch beim Menschen durch eine gute Erziehung in Schach gehalten werden kann.
 
Die Forscher hoffen, dass ihre Erkenntnisse zur Entwicklung von Medikamenten führen, die die "schlechten" Gene kompensieren oder zu pränatalen Tests, die sicherstellen sollen, dass Kinder mit einem derartigen Risiko eine optimale Erziehung in ihren ersten beiden Lebensjahren erhalten.

34 Artikel (5 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

Top 10 Downloads

Weitere Themen

Promotion

https://www.Lottoland.at

Partner

http://www.TopERSATZteile.At

Newsletter

E-Mail Adresse

Bitte wählen

Newsletter Format wählen

Login

Sponsoren

Username

Passwort

Bitte nutzen Sie Ihre Zugangsdaten für den Login!