News und Wissenswertes aus vielen Kategorien

Wir haben die Themen zu Technik, Gesundheit, Freizeit, Hobby und vieles mehr

Die Themen als Blog

  • Windows XP immer noch sehr gefragt (hier)

Artikel zur Kategorie: News


Bekommen Sie Geld für Ihren Blog! (News)

Information

Jetzt schreiben und Verdienen!
Werden Sie noch heute Mitglied in unserer Community!
Wählen Sie aus unserem großen Pool an Themen das Passende für Sie aus und verdienen Sie sofort Geld.

 


Beginnen Sie jetzt:
•Wir bieten vielfältige Themen (Technik, Gesundheit, Leben,...)
•Wir zahlen anhand der Aufwandsentschädigung
•Bieten zuverlässige Auszahlung via Konto oder PayPal

Mindestvoraussetzung für die Bewerbung eines Blogs:

  • Melden Sie sich als User oder Autor bei uns an
  • Schreiben Sie eigene Artikel mit Mehrwert und Qualität
  • Schreiben Sie Artikel mit mindestens 350 Wörter
  • Inhalte müssen zu 100% der Wahrheit entsprechen
  • Sie müssen der Autor und Inhaber der Artikel sein
  • Texte müssen Aussagekräftig und gut formuliert sein
    (Texte können auch zusätzlich Bilder und Videos beinhalten - Youtube ...)

Die Bezahlung bei Veröffentlichung pro Artikel:

  • Der freie Artikel liegt zwischen €5 - €40
  • Artikel bei Ausschreibung zwischen €15 - €60
  • Die Gutschrift kann nur vom Autor (USER) selbst angefordert werden
  • Anfragen müssen von Ihrem Account mittels Nachricht (Webmaster) erfolgen
  • Gutschriften sind nicht an andere User oder Namen übertragbar


So schreiben Sie Ihre Themen: (Der Start)

  1. Registrieren Sie sich auf Netzfunk.at kostenlos (Login)
    Beispiel: Autor-Name, Autor_Name oder nur Ihren Namen
  2. Sie erhalten nun eine Infomail - Bitte auch Spamordner schauen!
  3. Nach der Freischaltung, können Sie uns Ihre Artikel senden
  4. Die Gutschrift erfolgt nach Prüfung und Freigabe

Vorteile der Registrierung: (Autorenforum)

  • Erhalten Sie Infos zu aktuelle Themen
  • Erhalten Sie Tipps und Support
  • Nehmen Sie weitere Aufträge entgegen (Ausschreibung)

So sind Sie einverstanden!
Sobald ein Artikel/Blog abgesendet wird, sind Sie mit der AGB einverstanden
Autoren haften für Ihre Beiträge - Wir sind nicht Haftbar!

Hier klicken

WIR SUCHEN ERFAHRENE BLOGGER!

Wir zahlen anhand der Aufwandsentschädigung
KEINE GEWERBLICHE NUTZUNG!
Die User werden aus der Werbeausschüttung bezahlt!


Update 25.08.2017

SEO-Tipps für mehr Besucher auf der Webseite (News)

Tipps

Mehr Besucher will jeder gerne auf der eigenen Seite - Viele Besucher bekommt man nur mit der passenden Optimierung! Auf dieser Seite haben wir für Sie 50 der wichtigsten Grundlagen SEO Tipps für Google zur Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt, die Sie beim Bau einer Webseite in jedem Fall beachten sollten. Sollte die Suchmaschinenoptimierung für Google für Sie trotz der SEO Tipps zu umständlich und zeitaufwändig sein, dann überlassen Sie die Arbeit lieber einem Profi für Suchmaschinenoptimierung - Wie dieser Seo Agentur.

Grundlegende SEO Tipps

  1. Machen Sie Ihre Internetseite für den Besucher und nicht für die Suchmaschine.
  2. SEO ist Onpage Optimierung und Offpage Optimierung. Nur beides gleichzeitig führt zum Ziel.
  3. Konzentrieren Sie sich bei der Suchmaschinenoptimierung auf Ihre Kernkompetenz und überprüfen Sie Ihre Mitbewerber.
  4. Es ist besser, Sie konzentrieren sich bei der SEO auf eine Nische, in der Sie bei einer Suchmaschine auf Platz 1 erreichen können als auf ein Top umkämpftes Keyword, in dem man nur auf der dritten Seite bei Google oder schlechter platziert wird, weil das Keyword hart umkämpft ist
  5. Wenn Sie Flash einsetzen wollen, dann nicht komplett. Damit die Bots der Suchmaschinen den Links zu einzelnen Seiten folgen können, sollten Sie nicht in Flash eingebunden sein. Ideal für Suchmaschinen sind Flashseiten, die nur dort Flash einsetzen, wo es Sinn macht.
  6. Analysieren Sie das Suchverhalten Ihrer Nutzer genau und finden Sie heraus, über welche Keywords und Keyword-Kombinationen sie auf Ihre Seite gelangen. Nur dann machen Sie beim SEO weniger Fehler.
  7. Geben Sie nicht auf, denn Suchmaschinenoptimierung ist eine langwierige Angelegenheit.
  8. SEO braucht Zeit. Nach nur einem Monat wird man keine tollen Ergebnisse erzielen.
  9. Achten Sie darauf, dass bei einem Relaunch (Neuaufbau) Ihres Auftritts oder Ihres Shops die Agentur sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auskennen.

SEO Optimierung

SEO Tipps für den Seitenaufbau

  1. Wenn es noch nicht zu spät ist, wählen Sie einen Domainnamen aus, der Sinn macht und Ihre gewünschten Keywords enthält. Dann fällt die Suchmaschinenoptimierung leichter.
  2. Ihr Topsuchbegriff sollte im Title-Tag vorhanden sein und vorne stehen
  3. Verwenden Sie für die SEO lesbare URLs. Anstelle von Urls mit Parametern wie http://www.domain.de/cms/?s=mfkm_medsearch_result&f=16&k_kategorie=45&k_typ=1&k_ort=Gie%DFen& verwenden Sie besser http://www.domain.de/Topbegriff-Nebenbegriff/Topbegriff.html
  4. Formatieren Sie Ihre Überschriften auf der Website mit den HTML-Tags h1, h2, h3 ...
  5. Ihre Seite sollte ausfallsicher und schnell geladen werden können. Bots von Suchmaschinen wie auch Ihre Kunden warten nicht gerne
  6. Verwenden Sie auf jeder Seite sinnvolle und unterschiedliche Browsertitel (Title Tags). Der Title Tag hat große Bedeutung, da er auch in den SERPS (Suchmaschinenergebnisse) die Überschrift der Ergebnisse ist.
  7. Der Title Tag sollte nicht länger als 50 Zeichen sein.
  8. Verwenden Sie für Ihre suchmaschinenoptimierten Seiten die gängigsten Meta Tags und tragen Sie dort die entsprechenden Werte ein.
  9. Legen Sie eine "robots.txt" Datei auf Ihrem Server ab. Diese Datei gibt den Suchmaschinen an, welche Seiten der Bot Suchmaschinen durchsuchen darf.
  10. Für Farben und Formatierungen in der Webseite sollten CSS Tags und CSS Dateien angelegt werden
  11. Suchmaschinenoptimierte Internetauftritte sollten immer HTML Links aufweisen und keine Javascript Links beinhalten. Nur HTML Links sind von den Suchmaschinen erkennbar und werden verfolgt.
  12. Textlinks sind in der Regel für SEO immer besser als Buttons oder Bilder mit Links.
  13. Erstellen Sie eine Sitemap, damit die Suchmaschinen alle Seiten schnell finden können. Ideal ist eine XML Sitemap.
  14. Verwenden Sie bei Links einen Titel-Tag und bei Bildern einen Alt-Tag. Damit weiss Google, was sich darin befindet.
  15. Lassen Sie sich nicht vom PageRank anderer Websites irritieren. Es gibt viele Fälle in denen eine Webseite mit niedrigerem PageRank vor anderen Webseiten mit hohem PageRank in den SERPS der Suchmaschinen stehen.
  16. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website mit und ohne “www” in der URL erreichbar ist und dass nur ein Zustand angezeigt wird.
  17. Seiten mit dem gleichen Inhalt die unter verschiedenen Urls erreichbar sind stellen doppelten Content für die Suchmaschinen dar und sind daher für die Suchmaschinenoptimierung schlecht

SEO Tipps für den Inhalt der Seiten

  1. Content is King – den Suchmaschinen geht es um Relevanz. Die Inhalte sollten Themenorientiert und einzigartig sein. Texte von einer anderen Webseite zu kopieren ergibt wenig Sinn.
  2. Für jedes Thema Ihrer Inhalte sollte eine eigene Webseite erstellt werden. Es ist aber wichtig, dass ausreichend viel Inhalt auf den Seiten zu finden ist.
  3. Duplicate Content (mehrfach verwendeter Inhalt) ist Gift für eine gute Platzierung.
  4. Vermeiden Sie den duplicate Content durch das Einbinden von Canonical Links.
  5. Verwenden Sie eindeutige Titel für Ihre Unterseiten, d.h. jede Unterseite sollte einen eigenen einzigartigen Titel haben.
  6. Nutzen Sie die Kraft der Wörter und verwenden Sie wirklich relevante Begriffe wie “Suchmaschinenoptimierung” statt “Optimierung” für deinen Link.
  7. Optimieren Sie eine Website bzw. einen Onlineshop auf Long Tails wenn der Markt bereits stark umkämpft ist. Versuchen Sie nicht krampfhaft, auf ein einzelnes Keyword zu optimieren.
  8. Achten Sie auf Ihre Keyworddichte in den Inhaltsseiten. Die übertriebene Nennung kann aber auch als Spamming gesehen werden. Zudem kann ein überfüllter Text mit gleichen Wörtern auch den Nutzer abschrecken.
  9. Aktualisieren Sie Ihren Inhalt regelmäßig. Websteiten die keine Veränderungen auf den Seiten vorweisen sind langweilig und lassen die Suchmaschinenbots nur selten die Seite durchsuchen.
  10. Verwenden Sie in Ihren Webseiten nicht nur die Hauptsuchwörter sondern auch Wortwolken (themennahe Wörter)

SEO Tipps für Links und Linkaufbau

  1. Melden Sie Ihre Homepage bei Verzeichnissen, Google, ODP (dmoz.de) und Yahoo an.
  2. PageRankdienste und generell alle Dienste, die einen Backlink verlangen, sind für einen Linkaufbau nicht effizient und können vernachlässigt werden.
  3. Die interne Verlinkung sollte mindestens so gut sein wie die externe.
  4. Die Startseite und jeder Link zur Startseite sollte gleich aufgebaut sein.
  5. Bei externen Links sollten die Linktexte variiert werden. Immer der gleiche Linktext kann als SEO Spamming verstanden werden.
  6. Verlinken Sie auch ihre Unterseiten und lassen Sie sich auch von Unterseiten aus verlinken. Immer nur Startseiten Links kommen nicht gut bei den Suchmaschinen an.
  7. Jeder Link zählt!
  8. Bannerlinks mit Alt-Texten zählen auch, sind aber nicht so effektive wie Textlinks mit der richtigen Linkbezeichnung.
  9. Verwenden Sie bei Links immer einen Title Tags.
  10. Reziproke Links (Links von Seiten auf die man auch verlinkt) sind nicht ideal, aber auch nicht völlig ohne Wirkung.
  11. Externe Links - also Links von der eigenen Seite weg, sind nicht schädlich sondern steigern das eigene Ranking vor allem dann, wenn der Inhalt zum eigenen Suchmaschinenkeyword passt
  12. Webkatalog-Eintragsdienste von Suchmaschinenoptimierungsfirmen bringen meist wenig.
  13. Suchen Sie sich idealerweise für Ihr SEO interessante und themenrelevante Linkpartner. Links aus themenrelevanten Seiten mit einem hohen Pagerank sind für die Suchmaschinenoptimierung am besten.
  14. Bauen Sie sich nachhaltige Kooperationen und SEO Partnerschaften zu anderen Websitebetreibern auf, um gegenseitig von den Synergien zu profitieren.
  15. Tauschen Sie nur mit seriösen Partnern Links für Ihre Suchmaschinenoptimierung aus. Hier sollte auf den TrustRank und PageRank geachtet werden. Je mehr Links der Partner auf seiner Seite hat, um so weniger Gewicht hat der Link für Ihr SEO.

Girlband kriegt echten Orgasmus beim Singen (News)

Information
Girlband kriegt echten Orgasmus beim Singen
Drei Sängerinnen, und alle sind nur bis ungefähr zum Bauchnabel zu sehen - und das aus gutem Grund. Denn wer genau hinhört, kann im Hintergrund einen Vibrator rattern hören.

Hier geht es zum Video:

Zeit für Top-Themen von A nach B (News)

Tipps
Wir bieten viele Top-Themen aus vielen Kategorien, welche ständig erweitert werden.
Ganz egal ob Heim&Haus oder Technik&Co oder auch Auto&Motor...
Bei uns findet man immer interessantes von A-Z
Und genau das macht uns zu einem vielseitigen Portal. 
Nutzen Sie auch unsere SUCHE um Themen zu finden!


Das sind unsere 7 Top-Themen der letzten 2 Wochen:
23.03.2014  
Garten & Co: Tipps & Gartentrends zum schöner Leben
Wir zeigen Ihnen hier Gartentrends und Tipps, wie Sie aus Ihrem Garten...

22.03.2014  

Wohnen: Trends und Tipps zum Wohnen
Wer möchte das nicht, schön und Stilvoll wohnen - Ein Leben in voller...

22.03.2014  

DJ Ronnys Top 30 Charts der Woche - 22.03.2014
DJ Ronnys Top 30 Charts der Woche...

21.03.2014  

Tipps für Heimwerker (Heim, Haus & Garten) - immer aktuell
Do-it-yourself-Blog mit praktischen Anleitungen zum Bauen und...

21.03.2014  

Windows wieder schneller - Tipps & Tricks
Systemreparatur mit nützlichen Bordmitteln...

20.03.2014  

Kochtipps & Rezepte: Grill-Trends, Knusprige Barbarie-Entenbrust ...
Kochtipps und Rezepte aus allen Kategorien - Von Kochprofis für...

19.03.2014  

Auto-News: Neues aus der Autowelt (News & Berichte)
Aktuelles aus der Automobile-Szene. Wer ist schneller: Ein Formel-1-Auto...

Jetzt kostenlose eCards (Grusskarten) versenden (News)

Tipps

Schicken Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden noch heute eine E-Card und das kostenlos.

Auf Netzfunk.at können Sie kostenlos digitale Grußkarten an Ihre Freunde und Bekannten senden. Richtige Postkarten werden seit Jahren immer weniger versendet, da es neue Medien wie SMS, Email oder Social Networks gibt, über die man sich kurzfristig austauschen und Grüsse hinterlassen kann. Dennoch haben Grusskarten etwas Charmantes und Persönliches, was duch diese Medien nicht ersetzt werden kann. Mit den elektronischen Grußkarten von Netzfunk.at überraschen Sie Ihre Freunde und Bekannten mit Sicherheit. Der Versand der Karten ist natürlich absolut kostenfrei! Suchen Sie sich einfach das passende Motiv aus der Bildergalery aus, geben Sie Ihren Grußkartentext ein und schon können Sie die Karte versenden. Der Gruß ist damit sehr viel persönlicher, als durch eine einfache Email oder eine SMS.

Beispiel wie Ihre Karte aussehen könnte:

Und so Funktioniert es:
Melden Sie sich auf Netzfunk.at als User kostenlos an.
Gehen Sie auf "Navigation und Bilderbox"
Danach können Sie aus vielen Kategorien und Bildern Ihr Motiv auswählen.
Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Motiv aufspielen, wie Fotos oder Wallpaper.

eCard Versenden:
Über dem Bild Ihrer Wahl sehen Sie dieses Zeichen Brief klicken Sie nun darauf.
Danach können Sie die Zieladresse und auch Ihren Wunschtext eingeben.
Geben Sie auch Ihren Namen ein, damit dieser auch den Absender sieht.
Unter Vorschau sehen Sie das Ergebnis bevor Sie es Versenden.
Wenn nun alles soweit passt, können Sie auf "Versenden" unten klicken.

Ihre eCard wurde nun erfolgreich Versendet und kann auch sofort gesehen werden.
Natürlich können Sie diese eCard als Link im Facebook & Co zusätzlich posten.

Dieser Service ist KOSTENLOS und ohne Verpflichtungen und Werbung!

Mit Graffiti gegen Wildpinkler in Gabun (News)

News


Das wilde Urinieren ist ein Problem in vielen Städten der Welt, so auch in Libreville, der Hauptstadt von Gabun in Zentralafrika. Ein Graffiti-Künstler hat sich dort der Angelegenheit angenommen.

Videobeitrag zu diesem Thema:


22 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Top 10 Downloads

Weitere Themen

Promotion

SK_Logo_300x250

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 623
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 95


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Partner

http://www.TopERSATZteile.At

Newsletter

E-Mail Adresse

Bitte wählen

Newsletter Format wählen

Login

Sponsoren

Username

Passwort

Bitte nutzen Sie Ihre Zugangsdaten für den Login!